Webcam und Monitor gleichzeitig aufnehmen

Zuletzt aktualisiert am 12.07.2017 von

Manchmal möchten wir nicht nur den Desktop an sich aufnehmen, sondern gleich auch noch uns selbst in der Webcam. Das gilt insbesondere für Videogespräche, Kommentare bei Videospielen oder auch bei Feedbacks zu Produkten oder Programmen. Doch nicht alle Screen Recorder können gleichzeitig den Bildschirm und die Webcam aufnehmen. Entweder ruckelt die Webcam oder das Aufnahmeprogramm stürzt gleich ab. Doch es gibt einige Screen Recorder, die das doch können. Wir möchten Ihnen diese nun direkt vorstellen.

Einfache Anleitung, um Bildschirm und Webcam aufnehmen zu können

Am Computer können Sie die Webcam und den Desktop aufnehmen, indem Sie eine webbasierte Software namens ShowMore verwenden. Dieser Screen Recorder ist in der Lage, alles samt Ton aufzunehmen, was auf Ihrem Computer geschieht. Die Anwendung unterstützt die meisten Browser, sodass es quasi immer Abhilfe schafft.

Dieses Programm bietet Ihnen die bestmöglichen Aufnahmen, ohne dass dabei andere laufende Programme beeinflusst werden. Sie können Ihren Monitor oder die Webcam entweder einzeln aufnehmen oder auch beides gleichzeitig. Nach der Aufnahme bietet Ihnen dieses Tool auch grundlegende Bearbeitungsmöglichkeiten, um die Aufnahme zu modifizieren. Dieses Programm bietet Ihnen verschiedene Ausgabeformate und ist somit mit vielen anderen Programmen und Geräten kompatibel, ohne die Dateien erst umständlich umwandeln zu müssen.

Bildschirm und Webcam mit ShowMore aufnehmen

Folgen Sie bitte diesen Schritten, um Ihren Desktop mit Webcam aufnehmen zu können.

1. Richten Sie Ihr System ein

Bevor Sie mit der Aufnahme beginnen können, müssen Sie einen Internetzugang haben und sicherstellen, ob Ihre Kamera überhaupt eingeschalten ist. Wenn Sie ein Mikrofon anschließen möchten, tun Sie dies bitte, bevor Sie das Aufnahmeprogramm starten.

2. Screen Recorder starten

Um das Programm zu verwenden, gehen Sie einfach auf die Seite dieses Webcam und Screen Recorders und klicken dort auf „Aufnahme starten“, um den Screen Recorder zu öffnen. Wenn Sie diese App zum ersten Mal verwenden, müssen Sie einen Online-Launcher installieren, um das Tool anschließend normal verwenden zu können.

ShowMore Launcher downloaden und installieren

3. Einstellungen anpassen und mit der Aufnahme beginnen

Wenn Sie das Tool geöffnet haben, passen Sie einfach den Aufnahmebereich an und klicken dann auf die rote Taste, um mit der Aufnahme zu beginnen.

Audioeingang auswählen

4. Gleichzeitig Desktop und Webcam aufnehmen

Während der Aufnahme können Sie die Webcam dazuschalten, indem Sie einfach auf das Webcam-Symbol in der Aufnahmeleiste klicken und dann den Namen der gewünschten Webcam auswählen.

Bildschirm und Webcam gleichzeitig aufnehmen

5. Aufnahme ansehen und bearbeiten

Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie einfach auf die Pausetaste und dann auf den grünen Haken. Ein Bearbeitungsfenster wird sich öffnen, in dem Sie sich die Aufnahme auch ansehen können. Hier können Sie die Aufnahme schneiden, kopieren, Bereiche auswählen und die Aufnahme dann per „Speichern“ Symbol oben links speichern.

6. Aufnahme speichern

Beim Speichern der Aufnahme werden Ihnen verschiedene Ausgabeformate zur Verfügung gestellt. Wählen Sie einfach das gewünschte Format aus, geben Sie einen Namen ein und klicken Sie auf „Speichern“. Ein neues Fenster wird erscheinen, um das Video anzusehen, zu bearbeiten oder den Ausgabeordner zu öffnen.

Monitor und Webcam aufnehmen

Wenn Sie nach einer umfangreicheren Lösung suchen, die auch offline verwendet werden kann und die mehr Funktionen bietet, möchten wir Ihnen auch die Pro-Version ans Herz legen. Diese verfügt über einen Aufgabenplaner, einen YouTube-Video-Uploader, eine Screen Capture Funktion und noch vieles mehr. Probieren Sie dieses Programm am besten gleich aus und laden Sie es hier herunter.

Download

So nehmen Sie das Display und Ihr Gesicht auf Android auf

Wenn Sie Android Mobilgeräte verwenden, ist ein Screen Recorder mit Gesichtsaufnahme eine große Hilfe. Denn so können Sie alle Bildschirmaktivitäten wie Gameplay, Tutorials usw. aufnehmen. Nutzen Sie hierfür am besten den Screen Recorder für Android namens Apowersoft Bildschirm Recorder.

Bildschirm und Webcam auf Android aufnehmen

Mit diesem Programm haben Sie die Möglichkeit, Ihr Display samt Kamera-Inhalten aufzunehmen. Außerdem bietet diese App ein Overlay-Icon, auf das Sie zu jeder Zeit zugreifen können. Sie können auch Screenshots machen, Berührungspunkte auf dem Touchscreen anzeigen lassen und Aufnahme-Einstellungen vornehmen. Und vor allem beeinträchtigt diese App keine anderen laufenden Programme. Folgen Sie einfach diesen Schritten, um das Tool zu verwenden:

  • Laden Sie sich die App herunter und installieren Sie diese.

  • Nach der Installation öffnen Sie das Programm und gehen auf „Einstellungen“, um die Aufnahme-Einstellungen anzupassen, das Overlay-Icon sowie die Kamera-Aufnahme nach Belieben zu aktivieren.

    Aufnahmeeinstellungen auf Android

  • Wenn das Overlay-Icon auf dem Display erscheint, können Sie nun beliebige Programme öffnen und diese aufnehmen.
  • Um mit der Aufnahme zu beginnen, tippen Sie auf das Overlay-Icon und dann auf das Kamerasymbol.
  • Um eine Aufnahme zu beenden, tippen Sie erneut auf das Kamerasymbol und auf Stop. Die Aufnahme wird in der Aufnahmeliste der App gespeichert.

Sie wissen nun, wie Sie Bildschirmaktivitäten einfach mit einem Screen Recorder mit Webcam aufnehmen können. Stellen Sie jedoch immer sicher, dass Ihre Webcam auch wirklich eingeschalten ist und überprüfen Sie den Winkel zu Ihrem Gesicht, damit Sie auch gut zur Geltung kommen.

Rating: 4.8 / 5 (basierend auf 26 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Veröffentlicht von am überBildschirm Recorder.Zuletzt aktualisiert am 12.07.2017

Kommentar hinterlassen 0 Kommentare

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte schreiben Sie ein Review!

Kommentieren (0)

Support
Rezensionen
Teilen
Kommentieren
Zurück nach oben