Wie du ein Intro für YouTube erstellst

Zuletzt aktualisiert am 10.04.2019 von


Das Intro deines Videos ist wichtig, damit deine Zuschauer schnell wissen, worum es in deinem online Tutorial, Kurzfilm oder anderem Video geht.In der Regel enthalten Intros das Logo der Person oder der Firma, oder Inhalte über das Video. Wenn du ein Intro für YouTube erstellen willst, dann gibt es viele verschiedene Apps, die du dafür im Netz finden kannst. Manche sind aber kostenpflichtig und wieder andere haven viel Werbung oder nervige Pop-Ups, die ständig bei der Nutzung auftauchen. Um dir viel Zeit und Mühe zu sparen, haben wir hier ein paar Tricks zusammengestellt, mit denen du ein ganz schnell und einfach Intro für YouTube erstellen kannst.

Wie du ein Intro für YouTube erstellen kannst

ApowerREC benutzen

Die erste Methode, die du nutzen kannst, um ein Intro für YouTube zu erstellen ist mit einem Programm namens ApowerREC. Dies ist ein Desktop Tool, mit dem du deinen Bildschirm aufnehmen kannst. Zudem kannst du damit auch Intros und Outros zu erstellen, zoomen und andere coole Funktionen. Hinzu kommt, dass das Programm viele Aufnahmemodi hat wie komprimieren, bearbeiten, hochladen und verwalten. Du kannst mit ApowerREC auch eine geplante Aufnahme machen und die Aufnahme automatisch anhalten, was deine Effizienz bei der Aufnahme auf jeden Fall steigern kann.
Wie empfehlen dieses Programm, weil du damit deine eigenen Videos und die Intros in dem selben Programm erstellen kannst. Du kannst dein Video mitsamt Intro auch direkt auf deinen YouTube Kanal hochladen.
bildschirmaufnahme
Hier ist die Anleitung, wie du mit ApowerREC ein Intro für YouTube erstellen kannst.

  1. Du kannst das Programm vom unten stehenden Link herunerladen und danach installieren.
  2. Herunterladen

  3. Danach kannst du das Tool öffnen und deinen Aufnahmemodus selbst bestimmen. Klicke auf “REC”, um die Aufnahme zu starten und auf “Stop”, um sie zu beenden.
  4. Als nächstes gehst du in die Aufnahmeliste und wählst das Video aus, das du bearbeiten willst. Du kannst auch auf den Pinsel zum Bearbeiten klicken und so in den Bearbeitungsmodus gelangen.
    untertitel einfuegen
  5. Im Bearbeitungsmodus wird dein Video dann in der Vorschau angezeigt.
  6. Hier kannst du auf den “Intro/Outro” Button klicken, wo sich ein weiteres Fenster öffnet. Hier kannst du ganz einfach den Text deines Intros und auch Untertitel eingeben. Klicke auf “OK” wenn du soweit bist.
  7. Um dein Intro zu speichern, klickst du einfach auf “Exportieren” und schon wird dein Video gespeichert.

Biteable benutzen

Die zweite Methode, die du nutzen kannst, um ein Intro für YouTube zu erstellen ist mit der web-basierten App Biteable. Viele Nutzer kennen dieses Programm sicherlich schon als Video Bearbeitungsprogramm, mit dem man Intros, Werbung und andere Videos erstellen kann. Die App hat eine weitere Funktion zur auschließlichen Erstellung von Intros und Outros. Genau wie das Video Erstellungsprogramm bietet diese App viiele Vorlagen, die sofort bearbeitet werden können. Wenn du dein eigenes Intro für Youtube erstellen willst, dann kannst du einfach auf “Make a video-it’s free” klicken und schon wirst du in den Bearbeiter weitergeleitet.
intro mit biteable

Hier sit die Anleitung, wie du mit Biteable ein Intro für YouTube erstellst.

  1. Besuche die offizielle Webseite.
  2. Hinweis: Diese Webseite gibt es nur auf Englisch.

  3. Danach wirs du zur Liste der Vorlagen weitergeleitet, die du zur Erstellung deines Intros nutzen kannst. Wähle jetzt einfach eine aus und klicke auf “Edit”.
  4. Jetzt öffnest sich ein weiteres Fenster, wo du dein Video bearbeiten kannst. Hier kannst du Texte und Logos einfügen, wie es dir beliebt.
  5. Wähle jetzt deine Farbe und Audio aus, und klicke auf “Build my preview”. Wenn du fertig bist, klickst du einfach auf “Preview”.
  6. Als letztes wartest du einfach ein bisschen, bis dein Video fertig ist.

Finally, wait for a while until the rendering is complete.

Fazit
Dies sind also die Methoden, wie du ein Intro für YouTube erstellen kannst. Wenn dein Videoinhalt bereits erstellt ist und du nur noch ein Intro brauchst dann ist Biteable wohl das richtige Program für dich. Brauchst du allerdings ein etwas leistungsstärkeres Programm brauchst, mit dem du deinen Inhalt bearbeiten und dein Intro/Outro erstellen willst, dann ist ApowerREC für dich. Kennst du andere Programme, mit denen man ein Intro für YouTube erstellen kann? Teile doch deine Erfahrungen in den Kommentaren mit uns.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 15 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Veröffentlicht von am überBildschirm Recorder.Zuletzt aktualisiert am 10.04.2019

Kommentar hinterlassen 0 Kommentare

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte schreiben Sie ein Review!

Kommentieren (0)

Support
Rezensionen
Teilen
Kommentieren
Zurück nach oben